Gefüllte Kartoffel-Brioche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Kartoffel-BriocheDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Gefüllte Kartoffel-Brioche

mit pochiertem Ei

Gefüllte Kartoffel-Brioche
30 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
80 ml Milch
10 g frische Hefe
250 g Weizenmehl Weizenmehl Typ 550 plus etwas Mehl für die Arbeitsfläche
2 TL Zucker
Bio-Zitrone (abgeriebene Schale)
250 g gekochte Kartoffeln gerieben oder durchgepresst
4 Eier
110 g zimmerwarme Butter plus etwas Butter für die Form
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
1 Eigelb
3 EL Milch
gesalzene Butter
frisch gehackte Kräuter
Eier
8 Eier (Größe S)
50 ml Kochsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch lauwarm erwärmen und mit Hefe, 50 g Mehl, Zucker und Salz verrühren. An einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen. Restliches Mehl, abgeriebene Zitronenschale und geriebene Kartoffeln in der Küchenmaschine durchmischen. In eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen, die aufgelöste Hefe sowie 3 Eier in die Mulde geben und alles zu einem glatten Teig kneten. Nun Stück für Stück die Butter unter den Teig kneten, bis er Blasen wirft. Dabei das nächste Stück immer erst dann zugeben, wenn das vorherige gut in den Teig eingearbeitet ist. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank für 1 Stunde oder über Nacht ruhen lassen.

2

Dann Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben, Teig daraufgeben und mit den Händen gut durchkneten. Falls notwendig, noch etwas Mehl hinzugeben, bis der Teig nicht mehr an den Fingern klebt. Muffin- oder Porzellanfönnchen einfetten, Teig bis maximal zur Hälfte einfüllen und noch einmal mindestens 30 Minuten abgedeckt an einem wannen Ort gehen lassen.

3

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und den Teig damit einpinseIn. 30-40 Minuten backen, bis die Brioches goldbraun sind.

4

Brioches abkühlen lassen, aus der Form nehmen und das obere Drittel vorsichtig mit einem Messer abschneiden. Nun mit einem Löffel kleine Löcher in die Brioches bohren, sodass ein kleines Ei hineinpasst. Je ein kleines Ei aufschlagen und hineingleiten lassen. Einige Tropfen Sahne auf jedes Ei geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Die Eier in den Brioches im Backofen 12-15 Minuten pochieren. Zum Anrichten den Deckel wieder daraufsetzen und zusammen mit etwas gesalzener Butter und frisch gehackten Kräutern servieren.