Gefüllte Kartoffeln mit Basilikumbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Kartoffeln mit BasilikumbutterDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Gefüllte Kartoffeln mit Basilikumbutter

Gefüllte Kartoffeln mit Basilikumbutter
764
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
je 2 EL Petersilie und Basilikum (gehackt)
je 200g Tomaten, Zucchini, Porree
150 g weiche Butter
Salz, Pfeffer
5 Tropfen Zitronensaft
8 Kartoffeln à 250g
1 EL Kümmel
je 1 kleine rote und gelbe Paprika
250 g Camembert (50% Fett i.Tr.)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Basilikum, die Petersilie und 100g weiche Butter mit einer Gabel verkneten und mit Salz, Pfeffer und Zitronensoft abschmecken, ca. 20g beiseite stellen. Die restliche Basilikumbutter zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser formen, in feuchtes Pergamentpapier einwickeln und kalt stellen. 

2

Die Kartoffeln in der Schale mit Salz und Kümmel garen. In der Zwischenzeit die Paprikas, die Tomaten, die Zucchinis und den Porree putzen und waschen. Die Tomaten entkernen und alles sehr fein würfeln. Die restliche Butter schmelzen und das Gemüse 5 Minuten darin dünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Kartoffeln abgießen, der Länge nach halbieren und mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. Kartoffelinneres hacken oder grob zerdrücken, mit dem Gemüse und beiseite gestellter Basilikum-Butter vermengen. Den Käse fein würfeln und ebenfalls unter die Masse mischen.

4

Die Kartoffelhälften mit der Masse füllen und auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen.