Gefüllte Kartoffeln mit Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Kartoffeln mit PestoDurchschnittliche Bewertung: 51513

Gefüllte Kartoffeln mit Pesto

Gefüllte Kartoffeln mit Pesto
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Crème fraîche
85 ml Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
2 zerdrückte Knoblauchzehen
3 EL frisch gehacktes Basilikum
2 EL Pinienkerne
Jodsalz und Pfeffer
2 EL frisch geriebener Parmesan
4 Backkartoffeln à 225g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gut waschen, rundum mit einer Gabel einstechen und die Schale mit etwas Salz einreiben. Auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 1 Stunde backen.

2

Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und der Länge nach halbieren. Die Kartoffelhälften mit einem Löffel aushöhlen, das Kartoffelinnere in eine Schüssel geben und zu Püree zerstampfen.

3

Inzwischen die Crème fraîche mit der Brühe in einem Topf 8 - 10 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist.

4

Zitronensaft, Knoblauch und Basilikum einrühren, Kartoffelpüree in den Topf geben, Pinienkerne zufügen und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die Füllung in die Kartoffelhälften löffeln und mit Parmesan bestreuen. Zurück in den Ofen geben und noch einmal 10 Minuten backen, bis der Käse oben goldbraun geworden ist. Mit frischem grünem Salat servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Geben Sie in Schritt 5 geriebenen vollfetten Schnittkäse oder fein gehackte Pilze in die Füllung.