Gefüllte Kartoffelrolle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte KartoffelrolleDurchschnittliche Bewertung: 41523

Gefüllte Kartoffelrolle

Gefüllte Kartoffelrolle
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
1 Packung Krokette -Pulver
2 große Zwiebeln
2 EL Schmalz
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 EL frische Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver edelsüß
2 kleine Gewürzgurken
Mehl zum Ausrollen
1 ½ EL Butter
2 ½ EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Krokettenpulver nach Packungsvorschrift in Wasser einrühren und quellen lassen. Dann die Zwiebeln würfeln und im Schmalz kurz andünsten, das Hackfleisch dazu geben und unter ständigem Rühren so lange weiterdünsten, bis die Masse leicht grau ist.

2

Abkühlen lassen und mit Ei, Semmelbröseln, Gewürzen und den gehackten Gurken zu einem Fleischteig verkneten.

3

Nun den Kartoffelteig noch einmal durchkneten und auf einem bemehlten Stück Alufolie etwa 1 cm dick zu einem Rechteck ausrollen. Den Fleischteig daraufstreichen (Ränder etwas freilassen) und durch Anheben der Folie von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle schräg in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

4

Butter und Öl in der Pfanne erhitzen und die Scheiben darin von allen Seiten knusprig braun braten. Die Kartoffelrolle dann heiß servieren. Dazu passt hervorragend grüner oder gemischter Salat.