Gefüllte Klöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte KlößeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Gefüllte Klöße

mit Gemüsebechamel

Rezept: Gefüllte Klöße
516
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g roher Kloßteig (Knödelteig) aus dem Kühlregal
60 g Schabefleisch Tartar
altbackenes Brötchen
kleine Zwiebel
Thymian
Majoran
200 g Gemüse (z.B. Brokkoli, Zucchini, Möhren)
150 ml Wasser
40 g Schmelzkäse (30% Fett)
Jodsalz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kloßteig auf einem Brett flach ausrollen und in ca. 6 gleich große Quadrate zerteilen. Tartar, eingeweichtes Brötchen, gehackte Zwiebel, Kräuter und Gewürze im Mixer zerkleinern und zu einer glatten Masse verarbeiten, abschmecken. Aus der Masse Klößchen formen und diese fest in je ein Quadrat aus dem Kloßteig einschlagen. In sprudelnd kochendes Salzwasser geben, sofort die Hitze auf kleine Flamme reduzieren und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit das Gemüse in ca. 150 ml Wasser garen. Anschließend das Gemüse mit dem Dünstwasser und mit dem Schmelzkäse pürieren und abschmecken. Über die Klöße geben.
Würz-Tipp! Brokkolisauce: mit Muskat abschmecken. Zucchinisauce: mit Muskat abschmecken, statt Schmelzkäse Gorgonzola verwenden und nach Belieben frischen Kerbel zugeben. Möhrensauce: mit Muskat, Koriander, Zimt und Kreuzkümmel abschmecken.