Gefüllte Kohlrabi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte KohlrabiDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Gefüllte Kohlrabi

Gefüllte Kohlrabi
50 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Kohlrabi
8 kleine Kohlrabi
Salz
2 Scheiben Weißbrot
1 Schuss Bier
250 g durchgedrehte Leber
150 g gekochter Schinken
Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Prise Majoran
Sauce
1 EL Butter oder Margarine
1 EL Mehl
Fleischbrühe
2 TL Senf
1 Prise Zucker
süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kohlrabi schälen, waschen und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen, herausnehmen, dann abtropfen und etwas abkühlen lassen. Von den Kohlrabi einen ca. 1 cm dicken Deckel abschneiden und die Knollen aushöhlen. 

2

Weißbrot mit etwas Bier übergießen, einweichen und ausdrücken. Mit durchgedrehter Leber und feingewiegtem Schinken sowie mit Salz, Pfeffer und einer kräftigen Prise Muskat und Majoran vermischen. 

3

Diese Farce in die Kohlrabi füllen, den abgeschnittenen Deckel aufsetzen und die Knollen in eine feuerfeste Form geben.

4

Für die Sauce die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl hell darin anschwitzen, dann die Fleischbrühe auffüllen und mit dem Schneebesen kräftig durchschlagen. Anschließend Senf, etwas Salz, eine Prise Zucker und Sahne zugeben, die Sauce aufwallen lassen und über die Kohlrabi gießen. 

5

Die Form mit Alufolie verschlossen in den vorgewärmten Backofen geben und die Kohlrabi ca. 40 Minuten bei 200°C garen.

Schlagwörter