Gefüllte Kohlrabi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte KohlrabiDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Gefüllte Kohlrabi

Gefüllte Kohlrabi
710
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 große Kohlrabi
Salz
Wasser
250 g magerer gekochter Schinken
1 Bund Petersilie
250 g Bratwurstbrät
1 Ei
3 EL Margarine
Instant-Fleischbrühe
1 EL Mehl
125 ml Joghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kohlrabi schälen. Die kleinen Kohlrabiblättchen waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Die Kohlrabi mit dem Salz und dem Wasser zugedeckt 10 Minuten garen.

2

Den Schinken in sehr kleine Würfel oder Streifchen schneiden. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden.

3

Die vorgegarten Kohlrabi herausnehmen. Die Kochbrühe aufbewahren. Die Knollen etwas abkühlen lassen und vorsichtig aushöhlen.

4

Das Kohlrabi-Innere sehr klein schneiden und mit der Bratwurstmasse, den Schinkenwürfeln oder -streifen, dem Ei und der Petersilie mischen. Die Kohlrabi damit füllen.

5

Die Margarine im Topf schmelzen lassen. Die Kohlrabi hineinsetzen, mit der Kochbrühe umgießen und zugedeckt bei milder Hitze 30 Minuten schmoren lassen. Die gefüllten Kohlrabi herausnehmen und warm stellen.

6

Die Instant-Fleischbrühe mit dem Mehl und wenig kaltem Wasser anrühren, in die Kohlrabisauce rühren und einige Male aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die Sauce, etwas abgekühlt, mit dem Joghurt mischen, über die Kohlrabi gießen und alles mit den Kohlrabiblättchen bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn die gefüllten Kohlrabi eingefroren werden, erst nach dem Wiedererwärmen die saure Sahne zufügen.