Gefüllte Kohlrabi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte KohlrabiDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gefüllte Kohlrabi

Gefüllte Kohlrabi
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 gleich große Kohlrabi
Salz
150 g Rinderhackfleisch
100 g Schweinehackfleisch
1 Ei
weißer Pfeffer
2 EL Semmelbrösel
30 g fetter Speck
250 ml heiße Fleischbrühe aus Würfeln
1 TL Mehl
4 EL Sahne
1 Prise Zucker
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kohlrabi vom Wurzelende her schälen. Waschen. In einem Topf mit gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen. Rausnehmen. Abtropfen.

2

In dieser Zeit Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit Ei, Salz, Pfeffer und Semmelbröseln verkneten.

3

Von den Kohlrabi 1 cm dicke Deckel abschneiden. Knollen so aushöhlen, dass ringsherum eine Wand von etwa 1 cm Dicke bleibt. Mit der Hackfleischmasse füllen. Den Deckel drauflegen. Mit Holzstäbchen gut feststecken.

4

Speck würfeln. In einem Topf 5 Minuten anbraten. Kohlrabi reinsetzen. Weitere 5 Minuten braten. Heiße Fleischbrühe angießen. Zugedeckt in 20 Minuten garen. Rausnehmen. Holzstäbchen entfernen. Kohlrabi in einer vorgewärmten Schüssel einstweilen warm stellen.

5

Mehl mit kaltem Wasser anrühren. Sauce damit binden. 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen. Sahne reinrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Über die Kohlrabi verteilen. Mit gewaschener, gehackter Petersilie bestreut servieren.