Gefüllte Lachsforelle Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Gefüllte LachsforelleDurchschnittliche Bewertung: 3.81537
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Lachsforelle

auf Blattspinat

Rezept: Gefüllte Lachsforelle

Gefüllte Lachsforelle - Köstlich duftend aus dem Backofen – und schön anzusehen

318
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (37 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schüssel, 1 großes Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Küchenpapier, 1 Backpapier, 1 Sparschäler, 1 großer Topf, 1 Holzlöffel, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Zahnstocher, 1 Schaumkelle, 1 große rechteckige Auflaufform

Zubereitungsschritte

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 1
1

Spinat gründlich in stehendem Wasser waschen, dabei das Wasser mehrmals austauschen. Anschließend den Spinat putzen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 2
2

Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen. 2 Schalotten achteln und beiseitelegen. Restliche Schalotten, Knoblauch und Ingwer fein würfeln.

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 3
3

Champignons putzen, etwa die Hälfte davon in Scheiben schneiden, den Rest fein würfeln.

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 4
4

Tomaten waschen und die Stielansätze kreisförmig herausschneiden. Tomaten vierteln und klein würfeln.

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 5
5

Öl in einem Topf erhitzen. Schalottenachtel, Champignonscheiben, Knoblauch und Ingwer darin andünsten.

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 6
6

Spinat zufügen und unter Rühren andünsten, bis die Blätter zusammenfallen. Etwas Muskat dazureiben, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenwürfel unterheben und den Topf vom Herd nehmen.

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 7
7

Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben. Die Schale fein abreiben; Zitrone halbieren und auspressen.

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 8
8

Zitronenschale und -saft, Champignonwürfel, Schalottenwürfel und Petersilie in einer kleinen Schüssel mischen.

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 9
9

Lachsforellen waschen, mit Küchenpapier innen und außen trockentupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Champignon-Petersilien-Mischung füllen und mit Zahnstochern zustecken.

Gefüllte Lachsforelle: Zubereitungsschritt 10
10

Spinat aus dem Topf heben und in einer Auflaufform verteilen. Forellen darauflegen, evtl. übrige Füllung darum herumgeben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 35 Minuten garen, nach ca. 18 Minuten mit Backpapier abdecken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Statt Lachsforelle habe ich einfache Forellen genommen.Das ist ein super leckeres Rezept.