Gefüllte Nudelblätter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte NudelblätterDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Gefüllte Nudelblätter

Rezept: Gefüllte Nudelblätter
1 Std. 10 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
200 g Lasagneblatt
Salz
Für die Füllung
50 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g frische Champignons
50 g Butter
250 g Schweinehackfleisch
½ TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
250 g Tomaten
125 ml trockener Rotwein
2 TL gehacktes Basilikum
4 Sardellenfilets
Für die Form
Butter
Außerdem
4 hartgekochte Eier
200 g Mozzarella
60 g geriebener Parmesankäse
125 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lasagneblätter in reichlich Salzwasser ca. 10-12 Minuten al dente kochen. Anschließend in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, damit sie geschmeidig bleiben.

2

Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Champignons putzen und in kleine Würfel schneiden.

3

Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel sowie den Knoblauch darin andünsten. Anschließend das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen und anschließend häuten. Tomaten halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

5

Die Tomaten und gewürfelten Champignons zum Hackfleisch geben, mit dem Rotwein aufgießen und das Ganze etwa 10 Minuten garen. Zum Schluß das Basilikum und die feingehackten Sardellenfilets dazugeben.

6

Die Form mit Butter ausstreichen. Die Lasagneblätter zunächst zum Abtropfen auf ein Küchentuch legen, dann die Form mit Nudelblättern auslegen, so dass sie über den Rand hängen.

7

Etwa ein Drittel der Füllung auf die Lasagneblätter streichen. Die Eier in Scheiben schneiden und auf der Füllung verteilen. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden und von diesen einige auf den Eiern verteilen. Mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen.

8

Darauf wieder eine Schicht Lasagneblätter, Fleischfüllung und so weiter, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

9

Die überstehenden Teigblätter zur Mitte über die Füllung legen und die Lasagne mit einem letzten Teigblatt abdecken. Den übrigen Parmesan (etwa die Hälfte, also 30 g) mit der Sahne verrühren und diese Mischung über die Lasagne gießen.

10

Die Lasagne in dem auf 200° vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene in 20 - 30 Minuten goldbraun überbacken.

Servieren Sie dazu einen frischen Salat.