Gefüllte Ofenkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte OfenkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Gefüllte Ofenkartoffeln

Rezept: Gefüllte Ofenkartoffeln
190
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große, festkochende Kartoffeln (je 250 g)
1 EL Margarine
2 Frühlingszwiebeln
2 Äpfel
2 TL Zitronensaft
1 EL Öl
2 EL saure Sahne
40 g Edelpilzkäse fein gewürfelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°) vorheizen. Die Kartoffeln waschen, jeweils einen flachen Deckel abschneiden und die Knolle aushöhlen. Dabei etwa 1 cm Wand stehen lassen. Das Innere mit Margarine ausstreichen und salzen.

2

Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Die Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, in feine Stifte schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig dünsten. Zwiebeln, Äpfel und saure Sahne vermischen, leicht salzen und in die Kartoffeln füllen. Mit dem Käse bestreuen. Den Kartoffeldeckel auflegen.

4

Kartoffeln in Alufolie wickeln und im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 75 Min. garen.

Zusätzlicher Tipp