Gefüllte Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 41519

Gefüllte Paprika

mit Provolone

Gefüllte Paprika
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
6 kleine rote Paprika
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl extra
3 Knoblauchzehen , in feinen Scheiben
250 g Provolone-Käse ,in dünnen Scheiben
12 frische Minzeblätter
abgeriebene Schale und Saft von 1 Zitronen
1 EL frisch gehackter Thymian
3 EL Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Paprika längs in der Mitte durchschneiden und die Kerngehäuse entfernen. Die Außenseiten mit etwas Öl einreiben und auf ein gefettetes Backblech legen.
2
Die Hälfte des Knoblauchs in die Paprikahälften streuen. Käse, dann Minze, Zitronenschale, restlichen Knoblauch , Thymian und Pinienkerne in die Paprika füllen und mit Pfeffer bestreuen. Mit dem restlichen Öl und Zitronensaft beträufeln.
3
Die Paprika 30 Minuten im Ofen backen, bis sie gar sind und an den Rändern dunkel werden. Warm servieren.