Gefüllte Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von mittelgroßen Paprikaschoten Stiele und Scheidewände entfernen und entkernen.

2

Butter sahnig rühren, Schafkäse dazugeben und glattrühren. Hartgekochte, ausgekühlte Eier hineinreiben und die Masse mit Salz, etwas Pfeffer, einem halben Teelöffel Senf, einem kleinen Bund feingehacktem Schnittlauch und frischer Petersilie würzen.

3

Zum Schluss kann man noch 1 Löffel Vitaminpaprika dazugeben, gut in der Masse verrühren und die Paprikaschoten damit füllen.

Die gefüllten Paprikaschoten zum Erkalten 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4

Mit einem in heißes Wasser getauchten Messer werden in Scheiben schneiden. Auf einem Teller grüne Salatblätter verteilen, Paprikaschoten darauflegen und mit geviertelten frischen Tomaten, in Scheiben geschnittenen, gekochten Eiern und Butterringen garnieren.

5

Man serviert die Paprika kalt.