Gefüllte Paprika mit Ravioli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Paprika mit RavioliDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Gefüllte Paprika mit Ravioli

Rezept: Gefüllte Paprika mit Ravioli
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Paprika
Wasser
KL Salz
KL Honig
1 Dose Eier- Ravioli in Fleischsoße
1 Päckchen Tomatensauce
Wasser
100 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Paprika oben um den Stielansatz einen Deckel abschneiden. Das Kerngehäuse entfernen und die Schoten waschen.

2

Wasser, Salz und Honig zusammen aufkochen. Die Paprikaschoten darin 3-5 Minuten blanchieren (ziehen lassen). Herausnehnehmen und abtropfen lassen. Den Inhalt der Dose Ravioli in die Paprikaschoten verteilen. Tomatensoße in ¼ l Wasser nach Anweisung kochen und in eine feuerfeste Auflaufform gießen. Die gefüllten Schoten in die Soße setzen. Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen  bei 200-220°C (Gas-Herd Stufe 3-4) ca. 25 Minuten überbacken.