Gefüllte Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
11
Drucken
11
Gefüllte PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.215102
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Paprikaschoten

mit Kräuterreis

Rezept: Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten - Tolle Paprikaschoten: saftig gefüllt und frisch aus dem Backofen

475
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (102 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Scheibe Vollkorn-Weizentoast
400 g stückige Tomaten (Tetrapak oder Dose)
1 Päckchen gemischte Kräuter (tiefgekühlt)
Paprikapulver (edelsüß)
Salz
Pfeffer
2 gelbe Paprikaschoten
1 Zwiebel
200 g Hackfleisch (Beefsteakhack)
1 EL Magerquark
2 TL Kapern (abgetropft; Glas)
Chilipulver
1 Kochbeutel Langkornreis
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 2 kleine Schüsseln, 1 Sieb, 1 flache Auflaufform, 1 Plastikkochlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schüssel, 1 Pfannenwender, 1 Kelle

Zubereitungsschritte

Gefüllte Paprikaschoten: Zubereitungsschritt 1
1

Toastbrot in einer kleinen Schüssel in warmem Wasser einweichen.

Gefüllte Paprikaschoten: Zubereitungsschritt 2
2

Stückige Tomaten in eine flache Auflaufform geben und mit der Hälfte der TK-Kräuter, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

Gefüllte Paprikaschoten: Zubereitungsschritt 3
3

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und auf die Tomaten in die Form legen.

Gefüllte Paprikaschoten: Zubereitungsschritt 4
4

Zwiebel schälen, halbieren und fein hacken.

Gefüllte Paprikaschoten: Zubereitungsschritt 5
5

Zwiebeln und Hackfleisch in eine große Schüssel geben. Toastbrot aus dem Wasser nehmen und gut ausdrücken. Brot mit den Fingern fein zerteilen, zum Hack geben. Quark und Kapern ebenfalls zufügen.

Gefüllte Paprikaschoten: Zubereitungsschritt 6
6

Hackfleisch mit Chilipulver, Salz und Pfeffer herzhaft würzen und zu einer lockeren Masse verkneten.

Gefüllte Paprikaschoten: Zubereitungsschritt 7
7

Die Hackfüllung in die Paprikahälften geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten schmoren.

Gefüllte Paprikaschoten: Zubereitungsschritt 8
8

Inzwischen den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Anschließend mit einem Kochlöffelstiel aus dem Wasser nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

Gefüllte Paprikaschoten: Zubereitungsschritt 9
9

Beutel öffnen und den Reis in eine Schüssel geben. Restliche Kräuter zufügen und gut untermischen. Mit den gefüllten Paprikaschoten und der Tomatensauce anrichten und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Dieses Rezept wird angezeigt, wenn man nach "magenschonenden Gerichten" sucht. Durch die Säure in den Tomaten ist es aber alles andere als magenfreundlich. Ansonsten mag es ja lecker sein, aber: Thema verfehlt.