Gefüllte Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Brötchen
250 ml Milch
4 grüne Paprikaschoten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 EL Öl
150 g gemischtes Hackfleisch
150 g Wiener Würstchen
1 Ei
2 EL Tomatenmark
2 Fleischtomaten
2 Bund Basilikum
Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
125 ml Fleischbrühe
5 EL Weißwein
3 TL Crème fraîche
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Das Brötchen mit angewärmter Milch übergießen. Die Paprikaschoten waschen, einen Deckel abschneiden und Strunk und Kerne entfernen. Innen trockentupfen, salzen und pfeffern.

2

Knoblauchzehe und Zwiebel schälen, fein hacken und im Öl weich braten. Mit dem ausgedrückten Brötchen zum Hackfleisch geben. Würstchen in Scheiben schneiden und zufügen. Ei, Tomatenmark und gehäutete, ausgedrückte und gewürfelte Tomaten untermischen.

3

Basilikum waschen, trockentupfen, hacken und zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Paprikaschoten füllen und in eine feuerfeste Form setzen. Mit Fleischbrühe und Weißwein aufgießen.

4

Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen. Die Schoten herausnehmen, warmstellen und die Sauce mit Creme fraiche binden und mit Zucker abschmecken. Getrennt zu den Paprikaschoten servieren.