Gefüllte Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Gefüllte Paprikaschoten

mit Pilzsauce

Gefüllte Paprikaschoten
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
Für die Füllung der Paprikaschoten
gehacktes Fleisch
Reis
Für die Pilzsauce
200 g Pilze
50 g Räucherspeck
50 g Fett
100 ml saure Sahne
Zwiebel
Salz
Pfeffer
Mehl
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Paprikaschoten wie üblich mit gehacktem Fleisch und Reis füllen und in einen Schmortopf legen. Den Räucherspeck in kleine Würfel schneiden und halb gebraten über die Paprikaschoten schütten.

2

Diese mit einer Aluminiumfolie und dem Deckel zudecken und in der Backröhre bei mäßiger Hitze dünsten. Bevor das Gericht gar ist, den Deckel und die Folie herunternehmen und ein- bis zweimal mit dem eigenen Saft beträufeln, um ein Anbrennen zu verhindern, und gar dünsten.

3

Inzwischen die in Streifen geschnittenen Pilze in Fett mit den kleingeschnittenen Zwiebeln und Petersilie dünsten und mit der sauren Sahne eine Pilzsauce herstellen. Über die gefüllten Paprikaschoten gießen und noch 2-3 Minuten zusammen dünsten. Nach Belieben nachwürzen.

4

Heiß auftragen und mit ein wenig Petersilie bestreuen.