Gefüllte Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten
617
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
80 g Reis (Naturreis)
Hier kaufen!2 Nelken (Gewürznelken)
2 (ca. 300g) Paprikaschoten
60 g Schabefleisch (Tartar)
1 EL (10g) Semmelbrösel
1 Msp. Kräuter der Provence
Jodsalz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
1 Lorbeerblatt
150 ml Wasser oder Gemüsebrühe
1 TL Tomatenmark
2 EL saure Sahne (10% Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis mit Gewürznelken und reichlich Wasser bissfest kochen. Die Paprikaschoten entkernen und waschen. Tartar mit Semmelbröseln und ca. 4 Esslöffeln gekochtem Reis verkneten, mit Kräutern und Gewürzen abschmecken. Die Masse in die Schoten füllen. Öl in einem kleinen Schmortopf erhitzen und die gefüllten Paprika darin kurz anbraten. Zwiebel hacken und mit dem Lorbeerblatt zu den Paprika geben. Mit einer Tasse Wasser oder Gemüsebrühe ablöschen und ca. 30 Minuten zugedeckt schmoren. Die Schoten aus dem Topf nehmen. Für die Sauce den Fond mit Tomatenmark und saurer Sahne abbinden.
Den restlichen Reis dazu servieren