Gefüllte Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Gefüllte Paprikaschoten

Rezept: Gefüllte Paprikaschoten
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g gemischtes Hackfleisch
2 Eier (Größe M)
2 EL gehackte Petersilie
50 g Speckwürfel
1 gewürfelte Zwiebel
200 g gekochter Reis
Salz
Pfeffer
1 TL gemahlener Oregano
1 Messerspitze Muskat
Fleischbrühe
1 EL Tomatenmark
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
saure oder süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden, mit einem spitzen Messer weiße Rippen und Kerne herausholen. 

2

Hackfleisch mit Eiern, Petersilie, ausgelassenen Speckwürfeln und der darin glasig gebratenen Zwiebel sowie mit gekochtem Reis, Salz, Pfeffer, Oregano und Muskat vermischen, und in die Paprikaschoten füllen. 

3

In eine feuerfeste große Form Fleischbrühe gießen, die gefüllten Schoten hineinsetzen, Form ins heiße Backrohr schieben und bei 220 Grad 45-50 Minuten garen; dabei die Schoten ab und zu mit Fleischbrühe übergießen. 

4

Die fertigen Schoten auf einer Platte warmhalten.


5

Tomatenmark und Speisestärke vermischen, unter die Fleischbrühe rühren und die Sauce mit saurer oder süßer Sahne verfeinert getrennt reichen.