Gefüllte Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Gefüllte Paprikaschoten

Rezept: Gefüllte Paprikaschoten
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

2 Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und zusammen mit den geschälten Kartoffeln ebenfalls würfeln.

2

Das Öl in eine Pfanne geben, den Rosmarin und den Knoblauch und die Chilischote dazugeben. Langsam erhitzen, damit das Öl den Geschmack der Kräuter annimmt. Dann den Rosmarin, den Knoblauch und die Chilischote aus dem Öl heben und die Zwiebeln, das gewürfelte Gemüse und die Kartoffeln darin leicht anbraten.

3

Vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer und Essig würzen und abkühlen lassen.

4

Die restlichen 4 Paprikaschoten waschen, einen Deckel abschneiden und die Schoten entkernen. Den Gemüsesalat in die Schoten füllen, die Deckel daraufsetzen und mit Bast festbinden. Zum Transport nebeneinander in eine Frischhaltedose stellen.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Rezept ist recht einfach, braucht aber etwas Zeit.

Tipp: Den Salat bereits am Vortag zubereiten und am nächsten Tag in die Schoten füllen.