Gefüllte Paprikaschoten mit Bärlauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Paprikaschoten mit BärlauchDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gefüllte Paprikaschoten mit Bärlauch

Rezept: Gefüllte Paprikaschoten mit Bärlauch

Gefüllte Paprikaschoten mit Bärlauch - Ein Klassiker, der hier durch Bärlauch besonders aromatisch wird.

190
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
2 gelbe Paprikaschoten
2 rote Paprikaschoten
1 Handvoll Bärlauch (20 g)
1 Brötchen vom Vortag
1 Zwiebel
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
600 g Rindertatar
1 Ei
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer
125 g Mozzarella
200 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in eine ofenfeste Form setzen.

2

Bärlauch waschen, trockenschütteln und in schmale Streifen schneiden.

3

Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen.

4

Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Bärlauch untermischen, vom Herd ziehen, abkühlen lassen.

5

Brötchen gut ausdrücken. Tatar mit Ei, Zwiebelmischung, Brötchen und Senf verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Mozzarella würfeln, locker unter die Tatarmasse mischen und in die Paprikahälften füllen. Brühe zugießen und Paprikaschoten im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. Herausnehmen und sofort servieren.