Gefüllte Pasta mit Cocktailtomatensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Pasta mit CocktailtomatensoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Gefüllte Pasta mit Cocktailtomatensoße

Gefüllte Pasta mit Cocktailtomatensoße
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
400 g Mehl
4 Eier
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Für die Sauce
2 Knoblauchzehen
700 g Kirschtomaten
1 TL Zucker
2 EL dunkler Balsamico
Pfeffer aus der Mühle
Für die Füllung
500 gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 Schalotte
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl, die Eier und 3 EL Öl mit 1 TL Salz zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Bei Bedarf etwas Wasser oder Mehl dazugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2
Für die Sauce die Tomaten waschen und halbieren. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl glasig schwitzen. Die Tomaten zugeben, mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Den Essig angießen, alles bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.
3
Für die Füllung das Hackfleisch und das Ei in eine Schüssel geben. Die Schalotte schälen, sehr fein hacken und zusammen mit der Petersilie unter das Hackfleisch kneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig nochmals durchkneten und mit der Nudelmaschine oder auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen.
4
Die Hälfte des Teiges in Abständen von ca. 3 cm mit je 1-2 TL Füllung belegen und mit dem restlichen Teig bedecken. Den Teig um die Füllung herum gut andrücken und mit einem Teigrädchen kleine Teigquadrate (á ca. 3x3 cm) ausschneiden. Die Ravioli in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten garen.
5
Herausnehmen, gut abtropfen lassen und mit der Sauce in vorgewärmte Schälchen anrichten. Mit Basilikum garniert servieren.