Gefüllte Pilze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PilzeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Gefüllte Pilze

Gefüllte Pilze
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
16 mittelgroße Pilzköpfe (Steinpilze, Maronen oder Egerlinge)
1 Zwiebel
20 g Butter
1 EL gehackte Petersilie
12 grüne Oliven
100 g Parmesankäse
1 Ei
4 EL Semmelbrösel
Etwas Öl zum Ausbacken
Etwas Mehl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Pfanne, 16 Zahnstocher

Zubereitungsschritte

1

Pilze putzen, Stiele herausbrechen und feinhacken. Stiele mit der gehackten Zwiebel in Butter andünsten, zum Schluss die Petersilie zufügen.

Entkernte Oliven in Stückchen schneiden.

2

Angedünstete Pilzstiele mit Oliven und Parmesankäse vermischen und in 8 der Pilzköpfe füllen.

Jeden mit einem zweiten Pilzkopf abdecken, beide etwas zusammendrücken und mit einem Zahnstocher schräg durchstechend aneinanderheften.

Erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und schließlich in Semmelbröseln wenden.

Bei guter Hitze schwimmend ausbacken, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und sofort servieren.