Gefüllte Pilze mit Gorgonzola Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Gefüllte Pilze mit GorgonzolaDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Gefüllte Pilze mit Gorgonzola

Gefüllte Pilze mit Gorgonzola
140
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 größere, gleich große Champignons
Pitazienkerne online kaufen50 g Pistazienkerne
50 g Gorgonzola
1 kleine Tomate
Petersilie
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze mit einem feuchten Tuch abreiben und dann putzen. Die Köpfe aus den Stielen brechen und dann fein hacken. Die Pistazien auf ein Holzbrett geben und mit einem großen schweren Messer fein hacken. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Die Tomate waschen und eventuell häuten, dann auch in kleine Würfel schneiden. Dabei den Stielansatz entfernen. Die Petersilie waschen, trockenschleudern und ohne die groben Siele sehrfein hacken.

2

Die gehackten Pilzstiele, die Pistazien, den Käse, die Tomate und die Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Masse in die Pilze füllen.

3

Die Pilze in eine mikrowellengeeignete Form geben und bei 600 Watt etwa 8 Minuten garen, bis der Käse zerlaufen ist. Die Pilze heiß oder abgekühlt servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Pilzköpfe zunächst in einer Pfanne in etwas Öl 2-3 Minuten anbraten. Herausnehmen, füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) 10-15 Min. backen.