Gefüllte Pilze mit Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Pilze mit ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Gefüllte Pilze mit Parmesan

Gefüllte Pilze mit Parmesan
1 Min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 große braune Champignons
2 EL Öl
1 Fenchelknolle
100 g getrocknete Tomaten in Öl
2 Knoblauchzehen
130 g frisch geriebener Fontina
50 g frisch geriebener Parmesan
3 EL frisch gehackter Basilikum
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Parmesanspan
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine flache Auflaufform leicht einfetten.

8 Pilze entstielen und mit der Kappe nach unten in die Form setzen, die restlichen fein hacken.

Fenchel und Tomaten klein hacken. Den Knoblauch durch eine Presse geben.

2

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die gehackten Pilze mit Fenchel, Tomaten und Knoblauch bei geringer Hitze andünsten, bis das Gemüse weich, aber nicht braun ist.

Alles aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

3

Wenn das Gemüse erkaltet ist, Käse und Basilikum untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pilzköpfe leicht mit dem Olivenöl bestreichen. Esslöffelgroße Portionen der Gemüsemischung auf die Pilze geben. Im Ofen 20-25 Minuten backen, bis die Pilze gar sind und die Füllung heiß ist.

4

Jeweils 2 Pilze auf einem Servierteller anrichten und mit Parmesanspänen und Petersilie garnieren. Sofort servieren.