Gefüllte Pilzknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte PilzknödelDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Gefüllte Pilzknödel

Rezept: Gefüllte Pilzknödel
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Pilze putzen, waschen und in Stücke schneiden. Dann die Butter zerlassen und die Champignons darin dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft und sie trocken sind. Schließlich mit einem elektrischen Handrührgerät zerkleinern (es sollen aber noch kleine Stückchen vorhanden sein). Nun die Brötchen in dünne Scheiben schneiden und mit der kochendheißen Milch übergießen. 30 Minuten durchziehen lassen, dann mit der Champignonmasse, den Eiern, dem Semmelbröseln und der Petersilie vermengen.

2

Nun die Wurstmasse aus der Haut drücken und in 10 Stücke schneiden. Semmelbrösel auf die Hand streuen, 1 gehäuften EL Knödelteig daraufgeben, Wurstteig hineindrücken und zu einem Knödel formen. Die gefüllten Knödel in kochendes Salzwasser geben und bei leichter Bewegung des Wassers gar ziehen lassen. Die fertigen Knödel mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage eignen sich ein gemischter Salat, gebräunte Butter oder eine Tomatensauce.