Gefüllte Quark-Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Quark-EierDurchschnittliche Bewertung: 3.61528

Gefüllte Quark-Eier

auf Pumpernickel

Gefüllte Quark-Eier
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier (Größe M)
4 EL Magerquark
1 TL Milch
50 g Mortadella
1 EL Petersilie
1 Prise Zwiebelpulver oder geriebener Meerrettich
1 TL Salz
2 kleine Essiggurken
8 runde Pumpernickelscheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier hart kochen und der Länge nach halbieren, das Eidotter herausnehmen und mit einer Gabel zerdrücken. Anschließend den Quark mit der Milch glattrühren.

2

Die Wurst kleinschneiden, die Petersilie fein hacken und beides unter den Quark mischen. Würzig mit dem Zwiebelpulver oder Meerrettich und dem Salz abschmecken.

3

Die Eihälften damit füllen. Die Gurken kleinschneiden und dick auf die Hälften legen. Auf den Pumpernickelrondells mit dem Eidotter verziert anrichten.