Gefüllte Rote Beten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Rote BetenDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Gefüllte Rote Beten

Rezept: Gefüllte Rote Beten
290
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 frische Rote Bete (je 200-250 g)
40 g Grünkern
250 ml Gemüsebrühe
2 EL Zitronensaft
75 g geräucherter Käse
1 Bund Dill
4 EL Schmand
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Roten Bete waschen und schälen. Den Grünkern in der Gemüsebrühe bei schwacher Hitze etwa 50 Minuten kochen lassen. Die Roten Bete in Salzwasser etwa 50 Minuten gar kochen und anschließend mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen. Rote Beten und Grünkern abkühlen lassen.

2

Die Roten Bete mit einem Kartoffelausstecher aushöhlen und mit Zitronensaft beträufeln. Den Käse fein würfeln. Den Dill waschen, trockenschütteln und die Spitzen fein hacken. Die Hälfte des Schmands mit dem Dill und etwas Pfeffer verrühren, nach Belieben etwas Wasser dazugeben. Diese Mischung mit Grünkern und Käse mischen und in die Roten Bete füllen.

3

Das ausgehöhlte Fruchtfleisch der Roten Bete mit dem restlichen Schmand pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Zu den gefüllten Roten Beten reichen.