Gefüllte Schmorgurken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte SchmorgurkenDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Gefüllte Schmorgurken

mit Bohnen

Gefüllte Schmorgurken
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g weiße Bohnen
Salz
150 g Zwiebel
40 g Butterschmalz
2 EL mittelscharfer Senf
2 Eier
100 g Vollkorn -Toastbrösel
Pfeffer aus der Mühle
1 kg Schmor- oder Salatgurke
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
250 ml Gemüsebrühe
125 ml Schlagsahne
2 bis 3 TL Honig
Sonnenblumenkerne online kaufen!40 g Sonnenblumenkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen über Nacht einweichen. Zugedeckt bei milder Hitze 1 1/2 Stunden kochen, abtropfen lassen, pürieren und salzen.

2

Zwiebeln pellen, fein würfeln, in 20 g Butterschmalz glasig dünsten.

3

Bohnenpüree mit Zwiebeln, 1 EI Senf, Eiern und Bröseln mischen, mit Pfeffer würzen, 30 Minuten ausquellen lassen.

4

Gurken schälen und längs halbieren. Kerne herauskratzen. Gurken in etwa 10 cm lange Stücke schneiden, mit Püree füllen, mit Küchengarn zusammenbinden.

5

Gurkenstücke im restlichen Butterschmalz rundherum goldbraun braten, mit Essig und etwas Brühe ablöschen. Zugedeckt 30 Minuten schmoren, dabei die restliche Brühe dazugießen.

6

Von den Gurken das Küchengarn entfernen, Gurken warm stellen. Sauce durch ein Sieb gießen, mit dem restlichen Senf und der Sahne cremig einkochen, mit Honig abschmecken.

7

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und über die Gurken streuen.