Gefüllte Schmorgurken mit Hirse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Schmorgurken mit HirseDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Gefüllte Schmorgurken mit Hirse

und Tomatensosse

Gefüllte Schmorgurken mit Hirse
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hirse abspülen, abtropfen lassen, mit der Brühe zum Kochen bringen und in 30 Minuten bei milder Hitze ausquellen lassen. Möhren, Petersilienwurzeln und Sellerie schälen, sehr klein würfeln und davon 2 EL beiseitestellen.

2

Den Rest zusammen mit der geschälten, fein gewürfelten Zwiebel im Öl glasig dünsten. Den Scharfskäse grob raspeln, sorgfältig unter die Hirse mischen und mit Salz und Paprika sehr pikant abschmecken. Gurken waschen und längs halbieren.

3

Die Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Hirsemischung stattdessen in die Gurkenhälften füllen. Inzwischen die Tomaten in einem Schmortopf aufkochen. Die Gurken hineinsetzen und zugedeckt etwa 30 Minuten bei nicht zu starker Hitze schmoren lassen.

4

Die Gurken vorsichtig herausnehmen und warm stellen. Das zurückbehaltene Gemüse mit der Crème légère unter die Tomaten rühren, diese salzen und als Sauce um die Schmorgurken gießen.