Gefüllte Täschchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte TäschchenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gefüllte Täschchen

Fried Dumplings

Rezept: Gefüllte Täschchen
10 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g gehacktes Schweinefleisch
100 g Spinat (in leicht gesalzenem Wasser rasch aufgekocht, abtropfen lassen, 1 Prise Streuwürze daruntermischen)
1 EL Öl
Wasser
Essig
Zutaten für den Teig
2 Tassen Mehl
kaltes Wasser
warmes Wasser
Zutaten fur die Marinade
1 Lauch und
Hier kaufen!3 dünne Scheiben Ingwer (beides fein gehackt)
1 TL chinesischer Reiswein oder Sherry
Hier online bestellen3 TL Sesamöl
1 EL Hühnerbrühe
je 2 Prise Salz, Streuwürze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus einer Tasse Mehl und 1/2 Tasse kaltem Wasser einen Teig kneten. BeiseitesteIlen.

2

3/4 Tasse warmes Wasser mit dem restlichen Mehl vermischen. Die beiden Teige gründlich zusammen mischen und kneten. Mit einem feuchten Tuch bedecken und 15 Minuten stehen lassen.

3

Die Marinade mischen. Fleisch und Spinat daruntermengen. Für 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.

4

Den Teig dünn auswallen. Mit Mehl bestäuben und runde Plätzchen von etwa 8 cm Durchmesser ausstechen. Auf jedes Stück 1 Teelöffel der Fleisch-Spinat-Mischung geben, zur Hälfte zusammenfalten, die Ränder gut zusammendrücken.

5

1 Teelöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Die Täschchen reihenweise hineinlegen. 1 Tasse kochendes Wasser zugießen und das ganze 2 Minuten kochen lassen. Wasser abgießen. 1 Eßlöffel Öl zufügen, Pfanne zudecken.

6

Nach 3 Minuten die Täschchen mit etwas Wasser und Essig besprengen. Deckel wieder auflegen. Das Besprengen mehrfach wiederholen, bis die Böden der Täschchen goldbraun sind.