Gefüllte Tintenfische Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte TintenfischeDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Gefüllte Tintenfische

Gefüllte Tintenfische
15 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 küchenfertige Tintenfische
4 Sardellenfilets aus der Dose
1 Knoblauchzehe
1 EL Semmelbrösel
1 EL gehackte Petersilie
1 Ei
3 EL Sojaöl
Etwas Salz
Etwas schwarzer Pfeffer
Etwas Fenchelgrün zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Küchengarn, 1 feuerfeste Form

Zubereitungsschritte

1

Die Fische waschen und die Tentakel abschneiden. Diese 10 Minuten in Salzwasser kochen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Gehackte Sardellenfilets, zerdrückte Knoblauchzehe, Semmelbrösel, Petersilie, verquirltes Ei und Pfeffer dazu geben und gut mischen.

2

Die Tintenfische mit dieser Mischung füllen, die Öffnung mit Küchengarn zunähen. Dann die Fische in eine feuerfeste Form legen und mit Sojaöl beträufeln. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen.

Mit Fenchelgrün garniert servieren.