Gefüllte Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Gefüllte Tomaten

mit Thunfisch-Creme

Gefüllte Tomaten
185
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Tomaten
300 g Maiskörner aus der Dose
100 g Thunfisch "in Öl" aus der Dose
1 kleine Knoblauchzehe
1 EL Öl vom Thunfisch
1 EL gehackte Petersilie
35 TL Salz
1 Msp. weißer Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
1 EL Weinessig
1 EL gemischte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, abtrocknen und jeweils einen kleinen Deckel abschneiden. Die Tomaten mit einem kleinen spitzen Löffel vorsichtig aushöhlen, das Fruchtfleisch würfeln und dabei die Kerne entfernen.

2

Die Maiskörner abtropfen lassen. Den Thunfisch ebenfalls abtropfen lassen und etwas zerpflücken.

3

Den Knoblauch schälen, sehr fein hacken und mit Öl, Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprika und Essig mischen.

4

Anschließend die Sauce mit dem Thunfisch, den Maiskörnern und dem Tomatenfruchtfleisch vermengen. Danach mit der Masse die Tomaten befüllen und diese mit den gehackten Kräutern bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Alternativ können Sie statt des Thunfischs auch gegartes Geflügel- oder Rindfleisch, sowie gepökelte Aufschnittzunge verwenden. Fügen Sie dann jedoch 1-2 Esslöffel Sauerrahm hinzu.