Gefüllte Tomaten mit Deutscher Salami Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Tomaten mit Deutscher SalamiDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Gefüllte Tomaten mit Deutscher Salami

Rezept: Gefüllte Tomaten mit Deutscher Salami
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
9 große Fleischtomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Öl
100 g frische Champignons
200 g Deutsche Salami mager
1 Ei
200 g Bratwurstfüllung
je 1 Bund Petersilie und Schnittlauch
1 Msp. getr. Oregano
Salz, Pfeffer
4 große Scheiben Speck mager
je 1/16 I Weißwein und Fleischbrühe
3 EL. saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Tomate häuten, die Kerne herausdrücken und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die restlichen Tomaten aushöhlen.

2

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, klein schneiden und im erhitzten Öl weichbraten. Geputzte, blättrig geschnittene Champignons und Salamistreifen zufügen. Zum Schluss Tomatenwürfel unterrühren. Kurz durchschmoren und alles zur mit dem Ei vermischten Bratwurstmasse geben.

3

Mit den Gewürzen abschmecken. Eine feuerfeste Form mit Speckscheiben auslegen und die mit der Farce gefüllten Tomaten hineinsetzen. Im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad ca. 30 Minuten garen.

4

10 Minuten vor Ende der Garzeit Weißwein, Fleischbrühe und saure Sahne zugeben. Vor dem Servieren die Speckscheiben entfernen.