Gefüllte Tomaten mit Mascarponesouffle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Tomaten mit MascarponesouffleDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gefüllte Tomaten mit Mascarponesouffle

Rezept: Gefüllte Tomaten mit Mascarponesouffle
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Fleischtomaten
4 Eier
80 g Butter
100 g Mascarpone
50 g frisch geriebener Parmesan
2 EL frisch gehacktes Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat frisch gerieben
2 EL Mehl
Basilikumblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden, die Tomaten aushöhlen und in eine gefettete Auflaufform setzen.
3
Die Eier trennen und die Butter mit den Eigelben schaumig rühren. Dann den Käse, Basilikum und Mascarpone unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, darauf setzen, das Mehl darüber sieben und alles nach und nach unterheben. Die Masse in die Tomaten füllen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Auf Teller angerichtet und mit Basilikum garniert servieren.