Gefüllte Torteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte TortelettsDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gefüllte Torteletts

Gefüllte Torteletts
1 Min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
300 g Champignons
3 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
italienische Kräuter
2 EL Crème fraîche
6 Scheiben Mortadella
12 Torteletts für salzige Füllungen (Durchmesser etwa 6 cm, fertig gekauft)
6 Scheiben Salami
Basilikum zum Garnieren
Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

300 g Champignons putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden, mit 3 EL Zitronensaft beträufeln, mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen, mehrere Stunden stehenlassen. 2 EL Crème fraîche unterrühren, mit Salz, Pfeffer abschmecken.

2

6 Scheiben Mortadella mit einem Ausstecher ausstechen (Durchmesser 8,5 cm). Die Wurstscheiben einmal bis zur Mitte einschneiden, jeweils zu einer Tüte formen, in 6 von 12 Torteletts für salzige Füllungen legen.

3

6 Scheiben Salami ebenfalls einmal bis zur Mitte einschneiden, zu Tüten formen, in die restlichen 6 Torteletts legen. Kurz vor dem Servieren die Champignons in die Wurst-Tüten füllen, die Torteletts mit Basilikum und Rosmarin garnieren.