Gefüllte Tortillas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte TortillasDurchschnittliche Bewertung: 5155

Gefüllte Tortillas

Rezept: Gefüllte Tortillas
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Stücke
2 große Tomaten (enthäutet, entkernt und gehackt)
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
Koriander jetzt bei Amazon kaufen3 EL gehackter langer Koriander
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
3 große Frühlingszwiebeln (gehackt)
250 g Cheddar-Käse (gerieben)
8 Tortillafladen
Salsa-Sauce
saure Sauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten, Knoblauch und Cilantro mit Salz und Pfeffer nach Geschmack in einer Schüssel vermengen. Die Frühlingszwiebeln und den Käse daruntermischen.

2

Je ein Achtel der Mischung auf eine Tortilla-Hälfte streichen. Die zweite Hälfte darüberschlagen, so dass ein Halbkreis entsteht.

3

Die gefalteten Tortillas ohne Zugabe von Fett in eine heiße Pfanne geben und bei mäßiger Hitze oder auf dem Grill etwa 15 cm über der Glut von beiden Seiten etwa 2 Minuten backen.

4

Sie sind fertig, wenn der Teig leicht gebräunt ist und der Käse zu schmelzen beginnt.

5

Die Tortillas wie eine Torte jeweils in drei Stücke schneiden. Zusammen mit einer Salsa und saurer Sahne servieren.

Zusätzlicher Tipp

Ob in der Pfanne oder auf dem Gartengrill- diese gefüllten »tortillas« sind im Nu zubereitet. Sie eignen sich als Vorspeise für ein mexikanisches Essen oder, begleitet von einem grünen Salat, als schnelle, frische und leichte Mahlzeit.