Gefüllte Weinblätter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte WeinblätterDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Gefüllte Weinblätter

Gefüllte Weinblätter
200
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 EL Kapern
125 g gekochter Reis
125 g Tatar
1 Eigelb
1 EL Estragonessig
Koriander jetzt bei Amazon kaufengemahlener Koriander
1 TL Paprikapulver edelsüß
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
100 g eingelegte Weinblatt
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Saft von 1 Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotten und die Knoblauchzehe abziehen und mit den Kapern fein hacken. In einer Schüssel Reis, Tatar, Eigelb, Essig, Schalotten, Knoblauch und Kapern mit Koriander, Papri kapulver, Salz und Pfeffer gut vermischen. 30 Minuten durchziehen lassen. Die Weinblätler unter kaltem Wasser abspülen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Aus dem Fleischteig kleine Röllchen von halber Daumengröße formen. Auf jedes Weinblatt 1 Fleischröllchen legen und die Weinblätter zusammenrollen. Dazu erst die Seiten einschlagen, dann das Blatt von unten zur Spitze hin aufrollen. Das Olivenöl mit dem Zitronensaft mischen. Die Weinblätler nebeneinander in eine flache feuerfeste Form legen und mit der Zitronen-ÖI-Mischung übergießen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten schmoren.