Gefüllte Weinblätter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte WeinblätterDurchschnittliche Bewertung: 41529

Gefüllte Weinblätter

Rezept: Gefüllte Weinblätter
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Dose Maiskörner
1 Glas Oliven
50 g Salami
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL Meerrettich
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Basilikum
1 TL Oregano
2 EL gehackte Petersilie
Semmelbrösel zum Binden
30 eingelegte Weinblätter
1 Tasse Weißwein
1 Tasse Fleischbrühe
1 EL geriebene Zitronenschale
2 Knoblauchzehen
1 TL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und die Zwiebel hineinreiben.

2

Die gut abgetropften Maiskörner und die in feine Würfel geschnittenen Oliven sowie die feingewürfelte Salami dazugeben.

3

Senf, Meerrettich und Ei zum Hackfleisch geben und alles zu einer kompakten Masse verarbeiten.

4

Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Basilikum und Oregano würzen, dann die Petersilie hinzufügen und mit Semmelbröseln binden.

5

Die gut abgetropften Weinblätter auf einer Arbeitsfläche auslegen und jedes Blatt mit etwas Hackfleischfülle belegen.

6

Die Weinblätter zusammenrollen und in ein Mikrowellengeschirr schichten.

7

Weißwein, Fleischbrühe, Zitronenschale und die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen vermischen und dann über die Weinblätter gießen.

8

Nun das Mikrowellengeschirr verschließen und bei 75% Leistung im Mikrowellengerät 16,5 Minuten garen. Je nach Geschmack warm oder kalt servieren.