Gefüllte Weinblätter mit Kalbsfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Weinblätter mit KalbsfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Gefüllte Weinblätter mit Kalbsfleisch

Gefüllte Weinblätter mit Kalbsfleisch
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Brötchen
400 g Kalbfleisch
1 Tasse gekochter Reis
1 Ei
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1 Dose Weinblatt
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl oder Olivenöl
1 gestr. TL Mehl
250 ml Wasser
1 Eigelb
1 Prise Zucker
Instant-Fleischbrühe
2 EL Kochsahne
4 EL gehackter Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brötchen einweichen und nach einiger Zeit gut ausdrücken. Das Fleisch durch die feinste Scheibe des Fleischwolfes drehen und mit dem Reis, dem ausgedrückten und zerzupften Brötchen, dem Ei, dem Salz, dem Pfeffer und dem Paprikapulver mischen.

2

Diese Füllung in die Weinblätter rollen. Die gefüllten Weinblätter in ganz wenig Wasser 10 Minuten im geschlossenen Topf dämpfen.

3

Das Öl erhitzen, das Mehl einstäuben, kurz anrösten und mit dem Wasser ablöschen. Das Eigelb mit dem Zucker, der Instant-Fleischbrühe und der Sahne verquirlen. Die Mehlschwitze damit binden und diese Sauce über die angerichteten Weinblätter gießen. Zuletzt den Dill darüberstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen Salat servieren und weitere Antipasti