Gefüllte Würstchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte WürstchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Gefüllte Würstchen

Gefüllte Würstchen
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Geschälte Sellerieknolle waschen und raspeln. Geschälte, halbierte und entkernte Äpfel ebenso raspeln, beides mit geriebenem Meerrettich, Zitronensaft, Prise Zucker, Salz und Paprikapulver verrühren, ebenso Quark und Sahne einrühren und abschmecken. Bierwurstscheiben mit der Haut auf dem Holzkohlengrill, dem Elektrogrill oder in der Grillpfanne so lange grillen, bis sich die Wurstscheiben leicht wölben. Öl und feingehackte Petersilie mischen und mit diesem Ölgemisch die Wurstschüsselehen ausstreichen. Dann die restliche Petersilie-Öl-Mischung unter die Füllung mischen und die garen Wurstschüsselehen damit füllen. Man kann diese Wurstschüsselehen auch mit einem mit Mayonnaise angemachten Gemüse- oder Wurstsalat, mit Reissalat, mit in Butter geschwenkten Erbsen oder Spargelspitzen, mit Pußtasalat, Möhrensalat etc. füllen.

Beilagen: Brot, grüner Salat, Tomaten-, Gurkensalat