Gefüllte Yufka-Röllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Yufka-RöllchenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gefüllte Yufka-Röllchen

Rezept: Gefüllte Yufka-Röllchen
1045
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
300 g Rinderhackfleisch
2 EL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
1 TL getrockneter Oregano
12 Yufkateige Dreiecke (250g, aus dem türkischen Supermarkt, esratzweise griechischer Filoteig)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen. Darin Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten.

Das Hackfleisch dazugeben und bei starker Hitze in ca. 3 Min. scharf anbraten, bis es krümelig ist. Tomatenmark dazu geben und bei geringer Hitze ca. 1 Min. mitbraten. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und etwas abkühlen lassen.

2

Inzwischen den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen, das Backblech mit Backpapier auslegen. Teigdreiecke auf einer Seite mit 2- 3 EL Olivenöl bestreichen und je 2 Dreiecke so aufeinanderlegen, dass die Ölseiten immer oben sind.

3

Das Hackfleisch in sechs Portionen tei len und jeweils als länglichen Streifen ca. 3 cm vom Rand entfernt auf die breite Seite eines Teigdreiecks setzen. Die seitlichen Teigränder über die Füllung klappen und den Teig von der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen. Die Yufka-Röllchen rnit dem restlichen Öl bestreichen, auf das Blech legen und im Ofen (Mitte) in 5 - 20 Min. goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

UND DAZU?
Pro Portion 2 Handvoll fertige Blattsalatmischung (aus dem Kühlrega!) mit 3-4 EL Dressing anmachen und dazu essen.