Gefüllte Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 41517

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 80 Portionen
8 Zucchini
250 g Hackfleisch
Zwiebel
1 EL gekochter Reis
1 Brötchen eingeweicht
Knoblauchgranulat
frische Petersilie
Salz
Pfeffer
1 Ei
etwas Brühe
Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, Stengelende abschneiden, längs durchschneiden und aushöhlen.

2

Das Fruchtfleisch fein hacken und in etwas Öl weich dünsten. Mit etwas Salz würzen und abkühlen lassen.

3

Den Ofen auf 180° vorheizen. Die Zwiebel hacken und mit dem eingeweichten, ausgedrückten Brötchen unter das Hackfleisch kneten. Den gekochten Reis, das Ei und etwas gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

4

Das Zucchinifleisch untermischen und die Masse in die ausgehöhlten Zucchinihälften füllen. Die gefüllten Zucchini in eine gefettete Auflaufform legen, mit etwas Brühe angießen und im vorgeheizten Ofen zugedeckt etwa 20 Minuten backen.