Gefüllte Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Gefüllte Zucchini

mit würzigem Joghurt

Gefüllte Zucchini
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Zucchini (je 300 g)
1 mittelgroße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 g Möhren
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
2 EL getrockneter Estragon
100 g Frischkäse
Salz
Pfeffer
125 g fettarmer Joghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, längs halbieren und vorsichtig aushöhlen. Das Fruchtfleisch abei in einem Stück lassen und anschließend würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln, den Knoblauch abziehen und pressen. Die Möhren putzen, dünn schälen und fein hobeln.

2

Den Backofen vorheizen. Einen Bräter mit 1 EL Öl ausstreichen und die Zucchinihälften hineinlegen.

3

2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin goldgelb braten. Das gewürfelte Fruchtfleisch hinzufügen und in 6 - 7 Min. weich dünsten. Möhrenscheiben, Mandelblättchen und Estragon einrühren, 5 Min. weiterbraten. Den Frischkäse unterheben.

4

Den Pfanneninhalt mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchmischen. Anschließend in die Zucchinihälften füllen. Den Bräter mit Alufolie abdecken und im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) 40 Min. garen. Den Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen und dazu servieren.