Gefüllte Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Gefüllte Zucchini

und Paprikaschoten

Rezept: Gefüllte Zucchini
440
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zucchini
2 Zucchini (je etwa 200 g)
50 g milder Camembert fein gewürfelt
75 g gekochter Reis
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL neutrales Öl
Paprika
10 kleine, spitze gelbe Paprikaschoten
400 g Blattspinat
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
50 g Semmelbrösel
100 g Frischkäse mit Knoblauch
2 EL gehackte Pistazien
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen und putzen, in der Mitte teilen. Das Innere aushöhlen.

2

Camembert, Reis und Schnittlauch vermischen, in die Zucchini drücken. Zucchini rundherum einölen, in Alufolie hüllen und die Enden zusammendrehen.

3

Von den Paprikaschoten die Deckel abschneiden, Schoten putzen und waschen. Spinat putzen und waschen, in Salzwasser blanchieren, gut abtropfen lassen und grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

4

Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten und Spinat kurz darin schwenken. Salzen und pfeffern, abkühlen lassen.

5

Semmelbrösel mit Frischkäse, Spinat und Pistazien vermischen. Die Mischung in die Paprikaschoten füllen.

6

Das Gemüse auf dem Grill etwa 15 Min. garen, dabei mehrmals drehen.