Gefüllte Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Gefüllte Zucchini

Rezept: Gefüllte Zucchini
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Zucchini
Salz
Füllung
10 g Butter
2 EL Pinienkerne
1 gehackte Zwiebel
1 EL Öl
400 g Rinderhackfleisch
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 TL getr. Basilikum
Ausserdem
30 g Butter
250 ml Bouillon
1 EL Mehl
3 EL saure Sahne
6 Stengel glatte Petersilie (grob gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucchini waschen, abtrocknen, Stengelansätze abschneiden. Längs halbieren und vorsichtig aushöhlen. Innen mit Salz bestreuen und beiseite stellen.

2

Butter erhitzen, Pinienkerne darin in 3 Min goldgelb rösten. Rausnehmen und in eine Schüssel geben. Öl in der Pfanne erhitzen und darin die Zwiebel 3 Min hellgelb rösten.

3

Mit dem Hackfleisch zu den Pinienkernen geben. Alles gut mischen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. Zucchini innen trockentupfen. Die Füllung reindrücken.

4

Butter in einem großen flachen Topf erhitzen. Zucchini nebeneinander hineinlegen. 2 Min anbraten. Mit Bouillon übergießen und zugedeckt 20 Min dünsten. Zucchini aus dem Topf nehmen und in einer vorgewärmten Schüssel warm stellen.

5

Mehl mit saurer Sahne glattrühren. In den Fond rühren. Aufkochen und 4 Min kochen lassen. Sauce über die Zucchini geben und mit Petersilie bestreut servieren.