Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Zucchini mit HackfleischDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch
600
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g große Zucchini
Wasser
Jodsalz
Füllung
60 g Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
250 g Rinderhackfleisch
150 g gekochter Schinken
Romano- oder Parmesankäse
Salz, weißer Pfeffer
getr. Kerbelblatt
3 TL Tomatenmark
8 EL Sahne
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucchini waschen, längs halbieren und die Stängelansätze rausschneiden. Mit der Schnittfläche nach unten in das gesalzene, sprudelnd kochende Wasser geben und 10 Minuten zugedeckt kochen lassen.

2

Zucchinihälften rausnehmen und abtropfen lassen. Mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch zum Teil rausschaben und würfeln. In eine Schüssel geben.

3

Für die Füllung Zwiebeln schälen. Fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin in 2 Minuten bei schwacher Hitze hellgelb braten. Rindergehacktes dazugeben und unter Rühren noch etwa 5 Minuten braten.

4

Schinken ganz fein würfeln. Petersilie abbrausen, trockentupfen und hacken. Alles mit Ei und Käse in die Schüssel zum Fruchtfleisch geben. Gut mischen, mit Salz, Pfeffer und Kerbel würzen. In die Zucchini füllen.

5

Eine große feuerfeste Form mit etwas Butter einfetten. Zucchini reinsetzen. Tomatenmark und Sahne verrühren. Mit Tabascosoße abschmecken, über die Zucchini gießen. 

6

Form in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Garzeit: 20 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 4 oder knapp 1/2 große Flamme.