Gefüllte Zwiebel mit Blattspinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Zwiebel mit BlattspinatDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Gefüllte Zwiebel mit Blattspinat

Rezept: Gefüllte Zwiebel mit Blattspinat
20 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g Spinat (TK)
4 große Gemüsezwiebeln
1 l Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
Für die Füllung
1 gehackte Knoblauchzehe
3 EL Öl
1 Becher Schmand
1 Ei
Salz
Pfeffer
Muskat
Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

300 g TK-Spinat bei Zimmertemperatur auftauen lassen. 4 große Gemüsezwiebeln schälen, in 1 l Fleisch- oder Gemüsebrühe 30 Minuten köcheln, danach abtropfen und auskühlen lassen. Die Zwiebeln von oben bis zur Wurzel hin halbieren. Ausgehöhltes Fruchtfleisch würfeln.

2

Für die Füllung zunächst die Zwiebelwürfel mit 1 gehackten Knoblauchzehe in 3 EL Öl andünsten. Blattspinat zufügen. 1 Becher Schmand mit 1 Ei verschlagen, mit Gemüsemasse verrühren. Wenn die Masse zu flüssig ist, unter Rühren etwas einkochen lassen.

3

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zwiebelschalen in eine vorbereitete Auflaufform setzen, füllen, mit etwas Brühe angießen. 30 Minuten bei 210 °C backen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit Käse überstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen kleinen Salat servieren.