Gefüllte Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 41522

Gefüllte Zwiebeln

Gefüllte Zwiebeln
360
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 dicke Zwiebeln
125 g Rindfleisch (Bug)
100 g Rinderleber
1 Bund Estragon
2 Eier (Größe M)
1 gestr. TL Salz
1 EL Semmelbrösel
Knoblauchsalz
2 EL Öl
8 EL Sahne
1 gestr. TL Paprikapulver
Milch 1,5% Fett
Instant-Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und mit einem spitzen Messer tief aushöhlen; das Ausgestochene grob zerschneiden. Das Fleisch und die Leber durch den Fleischwolf drehen oder mit einem Wiegemesser zerkleinern. Den Estragon waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Den Backofen auf 250°C vorheizen.

2

Das Fleisch, die Leber, die Zwiebelstückchen, die Eier, das Salz, die Semmelbrösel, den Estragon und das Knoblauchsalz mischen. Die Masse in die Zwiebeln füllen, so dass obenauf ein steiler Kegel entsteht. 

3

In die feuerfeste Form das Öl geben. Die gefüllten Zwiebeln dicht aneinander hineinsetzen, mit Pergamentpapier oder Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten braten.

4

Die Sahne mit dem Paprikapulver, der Milch und der Instant-Fleischbrühe verrühren. Diese Sauce nach den 30 Minuten Bratzeit zu den Zwiebeln gießen und alles weitere 10 bis 15 Minuten braten.