Gefüllte Zwiebeln auf Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Zwiebeln auf TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Gefüllte Zwiebeln auf Tomatensauce

Gefüllte Zwiebeln auf Tomatensauce
489
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Gemüsezwiebeln
Salz
100 g durchwachsener Speck
3 EL Öl
375 g Champignons
1 Dose Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
2 Bund glatte Petersilie
1 Tüte Tomatensauce (250 ml)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gepellte Zwiebeln mit Stielansatz in Salzwasser 30-40 Minuten kochen. Rausnehmen, abtropfen lassen, Stielansätze als Deckel abschneiden. Zwiebelinneres aushöhlen und fein würfeln.

2

Gewürfelten Speck im Öl ausbraten und Zwiebeln darin glasig dünsten. Champignons putzen und trockenreiben. Champignons und abgetropfte Tomaten in großen Würfeln zugeben und 10 Minuten offen einkochen. Salzen, pfeffern und gehackte Petersilie unterziehen.

3

Tomatensauce nach Vorschrift zubereiten. In eine feuerfeste Form gießen.

4

Zwiebeln füllen, Deckel aufsetzen und in die Sauce setzen. Zugedeckt im Ofen bei 225°C 15-20 Minuten garen.

5

Ist Füllung übrig, dann wird sie zum Garen mit in die Sauce gegeben.